-
2016 

 

Was für eine Ausgangslage:
Da hat sich doch tatsächlich neben dem Ehevermittlungsinstitut "Gib der Braut eine Chance" von Sissi die Konkurrenz eingenistet. Bernie Bleibtreu betreibt hier sein Eheverhinderungsinstitut "Bleib allein, aber glücklich".
Die Dramaturgie der Komödie will es nun, dass sich bei Sissi just die ehewilligen Partner jener Personen beraten lassen, die sich von Herrn Bleibtreu Tipps erwarten, wie sie sich des schweren Jochs der Ehe erwehren können.
Dieses Hin und Her zwischen den beiden Instituten macht den Reiz dieses Stückes aus und sorgt für genügend Turbulenzen und komische Situationen.
 

Bernie Bleibtreu ... Michael Engels
Sissy Bandel ... Annette E. Braun
Josef Reimut ... Jürgen Fells
Albert Mecker ... Wolfgang Hebing
Gertrud Kreuzer ... Elisabeth Höfges
Marion Gabelstein ... Annette C. Braun
Auguste Meise ... Uschi Hebing
Martha Wiesner ... Brigitte Behnke
Jutta Reinhard ... Gerlinde Schaffrinski
Ullrich Kaiser ... Reinhard Braun

Regie: Reinhard Braun
Souffleuse:
Sarah Martinato
B
ühnenbild/Requisite: Silvia Dawid
Bühnenbau: Georg Berger, Siegfried Schaffrinski, Franz Braun,
Norbert Seyda, Reinhold Langwald, Reinhard Seidel
Technik: Konrad Schaffrinski
Maske: Jutta Hörner
Frisuren: Reinhard Braun
Kartenvorverkauf und Kasse: Marion Meyer, André Meyer
Service:
Klaus Wolter und sein Team
VIP-Service: Klaus Wolter, Franz Braun
Fotos:
Michael Hecker

2015  <<<              Archiv             >>>  1981



Theater an St. Cornelius

www.kleine-buehne.de